Als leidenschaftlicher Schreiber habe ich vor einigen Jahren angefangen meine Hobbys in Blogs zu verschriftlichen. Als wir Contunda gründeten, hatte ich schnell den Wunsch, neben den Projekten der wichtigen Kunden, eigene Projekte auf die Beine zu stellen.

Irgendwann ergab sich die Möglichkeit im Unperfekthaus in Essen das erste eigene Projekt zu realisieren. Der Sport-Blog Sport bei Uns wurde geboren. Gemeinsam mit meinen Freunden Steffen und Oliver startete ich das Projekt und wir schrieben über Fußball, Wrestling und Funsportarten.

Als nächstes kam der Serienjunkie, Kinogänger und Konzertbesucher in mir hoch und der Blog Sinnexplosion wurde aufgezogen. Es folgten Rezensionen zu Brettspielen, Konzerten, Filmen und Serien.

Comic-Station-Banner

Der Start von ComicStation

Nach einigen weiteren Blogs gestalteten wir ComicStation, ein Blog über Comics. Seit meiner Kindheit sammel ich Comics von Marvel und DC. Während immer mehr Superhelden in die Kinos kommen wuchs meine Sammlung immer schneller und ich hatte große Lust diese Sammlung ebenfalls zu verschriftlichen.

Dazu erscheint seit einigen Monaten eine DC Collection mit ausgewählten Hardcover Comicbüchern. Da mein Wissen eher auf Marvel spezialisiert ist, aber DC aktuell in Sachen Serien und Filmen den Anschluss zu Marvel sucht, habe ich zum ersten Mal mit so einer vorgegebene Sammlung begonnen. Am Ende werden es 50 oder 60 Bände mit einem gewaltigen Bild auf dem Rücken. Für den Blog bedeutet das 50-60 Comic-Rezensionen. Dazu alles über aktuelle Filmprojekte und Serien-Starts.

Zu diesen Bänden gesellen sich mittlerweile circa 20 Bände über Batman und circa 150 Taschenbücher von Marvel. Die Taschenbücher sind zu einem sehr kleinen Teil die Relikte meiner Kindheit und zum anderen von Messen und Flohmärkten. Unser Keller lief vor vielen Jahren mit Wasser voll und zerstörte diese Sammlung, die ich erst aufgebaut habe und dann aus Sammelleidenschaft erweitert habe.

Herausgeber Eaglemoss hat mich bereits als Comic-Blogger bezeichnet und eine Rezension veröffentlicht. Hoffentlich werden weitere folgen, um mehr Feedback zu bekommen.

Comic-Fan und Blogger Burkhard Asmuth hat seine Eindrücke zur DC Comics Graphic Novel Collection in seinem Blog festgehalten…Sehen Sie selbst! comicstation.de/dc-graphic-novel-collection/

Posted by Eaglemoss Collections on Mittwoch, 4. März 2015

Aktuell macht das Projekt großen Spaß, aber es passiert auch eine Menge. Flash und Gotham laufen aktuell, Daredevil startet bald auf Netflix und The Avengers 2 feiert diesen Monat seine Kinopremiere in Deutschland. Noch in diesem Jahr legt Marvel mit Ant-Man nach. Viel Stoff für den Blog. Dazu gibt mir der Blog die Legitimation meine Sammlung zu vergrößern. Die 30- Tage-Comic-Challenge wird kommen. Aktuell bin ich eher auf dem 30-Artikel-in-30-Tagen-Kurs.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.